Ein Garmin-Navigationsgerät ist für Viele die einzig logische Wahl. Das Garmin nüvi 2597LMT EU bietet eine große Funktionsvielfalt. Ist es ein gutes Gerät? Finde es hier im nachstehenden Bericht heraus.

Garmin nuevi 2597LMT
Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Beste Routenführung
  • Großes Display (gut ablesbar!)
  • Intuitive Menüführung
  • Lebenslanges Kartenmaterial

Nachteile

  • Ton bei Geschwindigkeitsüberschreitung nicht abstellbar
  • 3D-Gelände oder Gebäude-Darstellung nicht möglich

Übersicht: Features des Navigationsgeräts

Garmin nuevi 2597LMT-seiteDieses Navigationssystem ist mit Kartenmaterial für gesamt Europa ausgestattet. Es kommt mit einem lebenslangen Kartenupdate und so hast Du immer die aktuellste Routenplanung. Außerdem ist eine Premium Verkehrsfunklizenz inbegriffen. Auf dem 5-Zoll-Display wird Dir Deine Route in 3D Traffic Modus angezeigt. Du kannst sowohl Dein Android als auch Dein iOS Smartphone mit dem Navi verbinden.

Die Navigationsanweisungen sind real und natürlich gestaltet, sie orientieren sich unter anderem an markanten Landschaftspunkten wie Ampeln oder Tankstellen. Über den Splitscreen werden Dir aktuelle Verkehrsverhältnisse angezeigt, diese werden regelmäßig aktualisiert. Auf Wunsch kannst Du den Fahrspurassistenten einstellen, dieser gibt Anweisungen über die Sprachansage.

Um während der Fahrt sicher zu sein, kannst Du den 2597LMT EU per Sprachsteuerung bedienen. Für die weitere Sicherheit sorgt die Anzeige von nahegelegenen Krankenhäusern und Polizeistationen. Über den Micro-SD Kartenslot kannst Du weiteres Kartenmaterial aufspielen und nutzen. So ist das Gerät weltweit einsetzbar. Du kannst es über den Zigarettenanzünder aufladen. So kannst Du es auch außerhalb des Autos für eventuelle Fußwege oder Radwege nutzen.

Vorteile: Was gefällt am Nüvi 2597?

Das Kartenmaterial ist umfangreich und sehr aktuell, die regelmäßigen Updates stellen sicher, dass dies auch so bleibt. Die Sprachansagen sind gut verständlich und heben sich ein wenig von den üblichen Navigationsgeräten ab, da hier echte Punkte in der Landschaft genannt werden und nicht bloß nach rechts oder links navigiert werden. Weitere Pluspunkte sind das schlanke Design und die übersichtliche Menügestaltung. Das Display ist sehr hell und Du kannst auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut erkennen, was angezeigt wird.

Zusätzlich sind die Amazon-Kunden von den Zusatz-Features begeistert. Die Stauwarnung und Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung sind da nur zwei Funktionen, die des Öfteren als positiv genannt werden.

Nachteile: Was kann verbessert werden?

Nuevi 2597LMT-2Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung macht sich ein Signalton bemerkbar. Dieser lässt sich leider nicht abstellen. Weiterhin ist keine 3D Gelände oder Gebäude-Darstellung möglich. Dafür wird z.B. das Nüvi 3597 benötigt.

Testberichte

  1. Stiftung Warentest bewertet dieses Navigationsgerät mit einer 2,2, also der Testnote „Gut“. Aber so richtig überzeugen kann das Gerät nicht. In allen Einzeldisziplinen gibt es nur eine 2 und einmal wird sogar nur ein „Befriedigend“ ausgesprochen, und zwar für die Akkuleistung.
  2. Zu einem ganz anderen Ergebnis kommen die Tester von Digitalversus.com. Das englischsprachige Portal ist von dem Gerät absolut begeistert und vergibt 5 von 5 Sternen. Hier können vor allem die einfache Handhabung und das breite Angebot an Zusatzfunktionen überzeugen.

Fazit zum 2597LMT-EU

Garmin ist bekannt dafür, sehr gute Navigationssysteme auf dem Markt zu haben. Hier muss ich dem ebenfalls zustimmen. Es ist ganz egal, wie viele Zusatzfunktionen Dir hier geboten werden, das wichtigste ist die Routenführung, Bedienung und das GPS-Signals. Alle diese Kriterien werden beim Garmin Nüvi 2597LMT EU erfüllt. Für den Preis von ca. 180 Euro kann man diese solide Qualität erwarten. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für das Nüvi.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.