Klein, kompakt und dazu noch preiswert – das ist das Navigationsgerät TomTom XL 2 IQ Routes Edition (Central Europa Traffic). Mehr zum preiswerten, dafür leistungsfähigen Gerät findest Du in den folgenden Abschnitten des Berichts.
TomTom XL 2 IQ Routes Edition

Features und Funktionen des Navigationsgeräts

Zunächst fällt positiv auf, dass es bereits 19 vorinstallierte Europakarten gibt. Wahlweise ist das Gerät auch mit 42 vorinstallierten Karten zu bekommen. Doch die kleinere Version ist in der Regel völlig ausreichend. Obwohl es jedem selbst überlassen ist. Problemlos funktioniert ebenso das Kartenupdate, welches einfach und schnell zu installieren ist.

Vorteile – Das gefällt am TomTom XL 2 IQ Routes

Natürlich fehlt auch bei diesem Modell nicht das Tool „IQ Routes“. Mit präziser Intelligenz misst das Werkzeug die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit, berücksichtigt dabei den Wochentag und selbst die Tageszeit und berechnet daraus die optimale Route, um schnell ans Ziel zu kommen. Diese Funktion kommt bei Amazon-Kunden besonders gut an. In einigen Kunderezensionen wird ersichlicht, dass sich die IQ Routes Funktion im Laufe der Zeit besonders auszahlt. Besonders hilfreich wird es, wenn man sich in der Gegend nicht auskennt oder wenn es auf der gewohnten Route durch einen Stau oder ähnliches zu Verzögerungen kommt.

TomTom XL 2 IQ Routes Edition Menue

Zwar ist das Display des TomTom XL 2 IQ Routes 4,3 Zoll etwas kleiner als andere Modelle, aber die einfache Menüführung und die Spracherkennung machen die Bedienung wirklich kinderleicht und man hat immer sein Augenmerk auf den Straßenverkehr. Kunden die ein 4,3 und 5,0 Zoll Gerät verglichen haben, stellen nur einen minimalen Unterschied in der Handhabung fest.

Nun ein Wort zum Lieferumfang. Neben den vorinstallierten Karten gibt es zum Gerät ein USB-Kabel, ein Aufladegerät fürs Fahrzeug, den TMC Verkehrsinfo-Empfänger und die sogenannte EasyPort-Halterung. Die Halterung kann zusammengeklappt werden. Somitkann das Navi einfach mitgenommen oder ins Handschuhfach, zur Diebstahlsicherung, gelegt werden. Und da das Navigationssystem ohnehin von seiner Größe kompakt ist, hat es überall Platz.

Dank eines Updates, welches zwar schon vor einigen Jahren herauskam, aber wahrscheinlich noch nicht auf jedem TomTom XL 2 IQ Routes installiert ist, kann nun sogar das Modell automatisch die Helligkeit im Dunkeln anpassen.

Nachteile – Welche Kritikpunkte gibt es?

Wirkliche Kritikpunkte gibt es nicht. Das haben auch andere Kundenrezessionen bestätigt.

Weitere Tests zum Navi

  • Im Durchschnitt wird eine Bewertung von 4,1 von 5,0 Punkten von Käufern vergeben.
  • Zum Großteil werden hier die einfache Menüführung und der TMC-Empfänger als positiv bewertet. Weiterer Lob geht an die präzise GPS-Ortung und die einfache Befestigung.

Fazit zum TomTom XL2 IQ Routes

Trotz des kleineren Displays (4,3 Zoll, im Vergleich zu 5,0 Zoll Navis von TomTom) überzeugt das Gerät auf jeder Linie. Eine einfache Menüstruktur, 19 Länderkarten und der Fahrspurassistent könnten dieses Navigationssystem zu meinem Lieblingsgerät machen. Geht man nur vom preislichen Aspekt aus, verkauft sich das Navigationsgerät ohne weitere Argumente.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.